Großsporthalle

Großsporthalle Heidelberg

Großsporthalle
Heidelberg

Die BAM Sports GmbH hat die öffentliche  Ausschreibung zum Bau einer multifunktionalen Ballsporthalle in Heidelberg für sich entscheiden können. Die Halle mit einer Gesamtnutzfläche von fast 10.000 m² soll auf dem ehemaligen Gelände der US-Armee, den Patton Barracks, in Heidelberg-Kirchheim entstehen und Platz für bis zu 5.000 Zuschauer bieten.

In Zukunft soll die Sportarena die Heimat sein für die Basketballer der MLP Academics Heidelberg und  für die Bundesliga-Handballer der Rhein-Neckarlöwen, die dort einige Champions League Spiele austragen werden. Zudem soll die Sportstätte sowohl für den Vereins- und Schulsport als auch für Drittveranstaltungen wie Events genutzt werden.

Die besondere Herausforderung bei der Planung der Arena bestand für die BAM Sports GmbH darin die verschieden großen Spielfelder der beiden Ballsportarten Handball und Basketball so unter einem Dach zu integrieren, dass dabei der Komfort und die Sichtbereiche der Zuschauer nicht eingeschränkt werden. Das gelingt unter anderem dadurch, dass bewegliche Teleskoptribünen Bestandteil der Tribünenkonstruktion sein werden.

Die Bauarbeiten sollen Anfang September 2018 beginnen

Land
Deutschland
Typ
Arena
Sitzplätze
2.542
Stehplätze
2.116
Business-/Logenplätze
342
Plätze gesamt
5.000
Fertigstellung:
Im Bau