Schwalbe-Arena

Schwalbe-Arena
Schwalbe-Arena Innenraum
Schwalbe-Arena Innenraum

Schwalbe-Arena
Gummersbach

Die erste Adresse für Handball: Heiner-Brand-Platz 1 in Gummersbach. An dieser neu geschaffenen Adresse auf dem Gelände einer ehemaligen Kesselfabrik hat BAM Sports eine perfekte Kulisse für den Sport mit dem kleinen Lederball errichtet. Als Multifunktionshalle nach modernsten Standards bietet sie für Bundesligaspiele des VfL Gummersbach über 4.000 Plätze, u.a. in 8 komfortablen Logen. Erschlossen über ein repräsentatives Foyer, gelangen die Besucher über eine Zuschauerpromenade auf die Tribünen und in die Versorgungsbereiche.

Gleichzeitig ist der Innenraum der Halle höchst wandelbar. Drei der vier Tribünen sind verschiebbar, dadurch lässt sich bei Bedarf eine Aufteilung in zwei vollwertige Handballtrainingsfelder oder alternativ in ein vollwertiges Trainingshandballfeld und drei Schulsportfelder erreichen. So ist auch abseits vom Handball eine ideale Auslastung der Halle garantiert, die BAM Sports in einer bemerkenswert kurzen Bauzeit von nur zehn Monaten fertigstellen konnte.

Land
Deutschland
Typ
Arena
Sitzplätze
2.332
Stehplätze
800
Business-/Logenplätze
1.000
Plätze gesamt
4.132
Fertigstellung